Deine kostenlose Beratungssession

Hallo, Du bist hier, weil Du weißt, was ich tue und was ich Dir ermöglichen kann - eine akzentfreie Aussprache!

Hör dir unbedingt an, wie Andere mit PHONISS ihre Aussprache optimiert haben!

Möchtest Du, dass ich Dir zeige, wie Du Deine deutsche Aussprache perfektionieren und akzentfrei gestalten kannst, 


und das ganz bequem, ohne großen Aufwand und ohne an einen klassischen Gruppenkurs mit festen Wochentagen oder festen Uhrzeiten gebunden zu sein?


... und das vollkommen KOSTENLOS?

Wenn Du wirklich entschlossen bist, Dein Deutsch nie wieder mit muttersprachlichem Akzent zu sprechen, dann nehme ich mir innerhalb der nächsten Tage Zeit für Dich, um mit Dir persönlich darüber zu sprechen, wie Du Dein Ziel erreichen kannst!


Als studierter Phonetiker (ich bin kein Deutschlehrer), der sich jeden Tag seit 10 Jahren mit gesprochenem Deutsch als Fremdsprache beschäftigt, habe ich einen 6-Schritte-Trainingsplan entwickelt, damit jeder, der Deutsch deutlich, sauber und akzentfrei sprechen will, dieses Ziel schon bald erreichen kann.


Die Beratungssession ist kostenlos ...,

weil es mein Ziel ist, so vielen Deutschlernern, Deutschlehrern oder insgesamt Nicht-Deutsch-Muttersprachlern wie möglich bewusst zu machen, wie akzentfreies Sprechen in einer Fremdsprache funktioniert - unabhängig von der Muttersprache und vom Alter. 


Ich glaube (ich weiß es!), dass an der Aussprache (wenn überhaupt!) zu viel gearbeitet wird ohne wirklich sinnvollen Plan und Ziel. Und genau das ist die Ursache, warum die allermeisten Nicht-Deutsch-Muttersprachler ihr Deutsch mit einem sog. Akzent sprechen und ihn auch niemals loswerden werden. Kein Plan, keine Progression, keine Ergebnisse.

Deine Frage ist jetzt vermutlich: Warum kostenlos?

Wenn Dein Anliegen und meine Arbeit zusammenpassen, dann werde ich Dir während unseres Gespräches auch von meinem
ELITE-Ausspracheprogramm erzählen. Du kannst dazu Fragen stellen, und möglicherweise macht erst dann eine tiefergehende Zusammenarbeit Sinn. Für diese Überlegung ist es zum jetzigen Zeitpunkt aber noch zu früh.



Achtung: 

Das hier ist aber nichts für jeden!


Deine Bewerbung für eine kostenlose Beratungssession ist nur dann geeignet, ...

  • wenn Du unbedingt ohne Akzent Deutsch sprechen willst, aber nicht weißt, was zu tun ist und wo Du anfangen sollst.
  • wenn Du kaum Zeit hast, weil Du berufstätig bist oder auch keine festen Arbeitszeiten hast.
  • wenn Deutsch nicht Deine Muttersprache ist.
  • wenn Du offen für neue Lernmethoden bist und auch bereit bist, meine Strategien 1:1 und vor allem aktiv zusammen mit mir umzusetzen.
  • wenn Du  daran glaubst, dass es auch für Dich möglich ist, akzentfrei Deutsch zu sprechen.
  • wenn Du bereit bist, in den nächsten Monaten ein bisschen Zeit und Geld in Dich und Deine (Persönlichkeits-)entwicklung zu investieren.  
  • wenn Du dir dessen bewusst bist, dass Du durch Deine Aussprache mit dem sog. fremden Akzent von anderen Menschen als unglaubwürdig, wenig kompetenter und sogar wenig intelligenter wahrgenommen werden kannst.
  • Du überzeugt bist, dass sich Dein privates und berufliches Leben dank einer deutlichen und akzentfreien Aussprache des Deutschen zum Besseren wenden wird. 

Wenn Du dich darin erkennst, dann bewirb dich jetzt für eine kostenlose Beratungssession und klicke auf den Button!


Warum ist eine Bewerbung notwendig?

Ich bin an einer Position angekommen, wo ich mir aussuchen kann, mit wem ich zusammenarbeite. Und mit wem nicht. Woche für Woche bekomme ich zahlreiche Anfragen zu kostenlosen Beratungssessions. Und trotzdem schafft es nur ein kleiner Teil durch diesen Bewerbungsprozess.


Meine kostenlosen Beratungsgespräche biete ich nur solchen Personen an, die das Potenzial haben, ihren persönlichen Erfolg gemeinsam mit mir wirklich zu erzielen. Also nochmals: Die kostenlose Beratungssession ist nicht für Menschen geeignet, die von mir nur „ein paar Tipps,“ zur richtigen, akzentfreien Aussprache erwarten (denn das wäre für beide Seiten einfach eine pure Zeitverschwendung und schlussendlich wird sowieso nicht zum gewünschten Erfolg führen!), sondern solchen Menschen, die bereit sind, in ihre persönliche Weiterbildung und in ihren Erfolg zu investieren und den von mir entwickelten Aussprache-Trainingsplan von A bis Z erfolgreich umzusetzen und damit das Ziel auf alle Fälle zu erreichen. Aussprachelehre ist wie konsequente Physiotherapie für den Sprechapparat, die man regulär und sogar nach einer kurzen Zeit selbständig (!) durchführen kann! Der Bewerbungsprozess soll mir die finale Gewissheit verschaffen, nur diejenigen Personen zu beraten, denen wirklich geholfen werden kann.. 

Ich freue mich darauf, ​Dich schon bald persönlich beraten zu dürfen!

​LUKAS WOLSKI

Aussprachetrainer & Phonetiker (M.A.)

Deutsch als Fremdsprache


Meckenheim b. Bonn - Copyright © 2020 Germany
Impressum & Datenschutzerklärung